Paypal sperrt CBD, Wasserfilter, Vaporizer | Versandkostenfrei ab 50€ für DE | Laden in Berlin ist offen

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS). Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Wir nutzen Google Analytics mit E-Commerce Features. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

The CORE 2.0 eRig

Artikelnummer: 2989

E-Rig für die Verwendung mit Konzentraten. Preis-Leistung ist top.

Kategorie: Tisch Vaporizer


179,00 €

inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung (Standard)

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Der CORE 2.0 - budgetfreundliches e-Rig für Konzentrate

Der CORE 2.0 ist ein tragbares, leistungsstarkes E-Rig. Der CORE 2.0 ist innovativ und stilvoll mit einem Glaswasserfilter zur Kühlung und Filterung des Dampfes und der Möglichkeit, zwischen automatischen und manuellen Heizmodi zu wählen. Ihr könnt zwischen 4 Temperaturstufen wechseln oder den Feuerknopf für manuelles Heizen gedrückt halten. LED-Anzeigeleuchten und haptisches Feedback (Vibration) sorgen für eine einfache Bedienung. Der einstellbare Abschalttimer schützt das Gerät und euer Material. Die Carp Cap sorgt für eine gute Luftzirkulation, die die Vaporisation verbessert.

Die Merkmale auf einen Blick:

  • Tragbare, reisefreundliche Größe und Form
  • Bequemer Koffer
  • Vollständig beheizte, hochglanzpolierte Keramikoberfläche - Heizelemente in der Basis und den Wänden des Heizers
  • Borosilikatglas Bubbler für kühlen und gefilterten Dampf
  • Carp Cap zur Kontrolle des Luftstroms
  • Vier sorgfältig abgestimmte Heizstufen
  • Geringe Wartung
  • Haptisches Feedback (Vibrationen) und LED-Anzeigeleuchten
  • USB-C-Kabel
  • 3150mah Li-Ion-Akku
  • Ein-Knopf-Steuerung
  • Die Atomizer der ersten Generation passen auch zum CORE 2.0

Verwendung des CORE 2.0 e-Rig:

  • Halten - Manuelles Feuern bis zu 60 Sekunden
  • Zwei Klicks - Aktivieren des Session-Modus - Ein Klick zum Abbrechen
  • Drei Klicks - Temperatureinstellung ändern
  • Vier Klicks - Anzeige der Leistungsstufe - Rot/Low - Weiß/Medium - Grün/Voll
  • Fünf Klicks - Sperren oder Entsperren der Core 2.0 Base

Sitzungszeiten und Temperaturen:

Die Gesamtsitzungszeit des Core 2.0 wurde von 60 auf 80 Sekunden erhöht, einschließlich der Vorwärmzeit.

  • Blau - 12 Sekunden Vorwärmzeit - ca. 205 °C
  • Grün - 13 Sekunden Vorwärmzeit - ca. 220 °C
  • Weiß - 18 Sekunden Vorwärmzeit - ca. 240 °C
  • Rot - 23 Sekunden Vorwärmzeit - ca. 260 °C

Vor der Inbetriebnahme des CORE 2.0:

Ladet die Basis mit dem mitgelieferten Netzstecker und Kabel auf. Füllt den Bubbler von oben, wenn er aus der Basis genommen wird. Vergewissert euch, dass das überschüssige Wasser weggewischt wurde und kein Wasser in das untere Fach geflossen ist. Sollte dies der Fall sein, dreht den Bubbler auf den Kopf und blast in das Luftloch am Boden, um diesen Bereich zu reinigen. Füllt den Bubbler dann von oben wieder auf. Setzt anschließend den Bubbler schräg auf die Core 2.0 Base und achtet darauf, dass das Loch in der Bubbler-Basis mit dem Dampfkanal in der Core 2.0 Base übereinstimmt, und drückt ihn dann vorsichtig und fest gerade nach unten.

Überprüft, ob die kleinen Schrauben in der Atomizer Base, die die Heizelementbeine halten, vollständig angezogen sind. Diese müssen fest angezogen werden, aber nicht so fest, dass sie die Drahtbeine vom Heizer abschneiden. Wenn dies geschehen ist, schraubet ihr den Atomizer in den Core 2.0 Sockel. Setzt nun den Bubbler auf die Basis. Wählt anschließend die gewünschte Heizstufe aus (beginnt am besten auf der niedrigsten Stufe, wenn ihr euch nicht sicher seid).

Vaping-Methoden:

Cold Starts - Diese Methode ist am besten geeignet, um den besten Geschmack und die beste Materialerhaltung zu erreichen, da man mit dem Inhalieren beginnt, sobald Dampf produziert wird. Bei dieser Methode sind die Temperaturen in der Sitzung etwas niedriger als sonst, da die Luft, die um den Heizer strömt, die Heizgeschwindigkeit verringert. Ihr könnt zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit dem Inhalieren beginnen. Wir empfehlen euch, ein Auge auf die blinkenden Tasten zu werfen, damit ihr immer nach einer bestimmten Anzahl von Blinksignalen mit dem Inhalieren beginnen können, falls gewünscht.

  • Legt einen reiskorngroßes Stück Konzentrat (Basmati, nicht Langkorn ??) in den Heizer (Atomizer) ein.
  • Drückt die Feuertaste zweimal, um den Session-Modus zu aktivieren.
  • Wenn das Konzentrat anfängt zu blubbern, beginnt mit der Inhalation, wobei ihr die Carp Cap abnehmt.
  • Wenn die Basis des Core 2.0 vibriert, setzt ihr die Carp Cap wieder auf und inhaliert wie gewohnt weiter.
  • Wenn der Geschmack euer Material verlässt, der Dampf hart wird oder nicht mehr produziert wird, drückt erneut den Feuerknopf, um die Sitzung zu beenden.
  • Wenn ihr am Ende der Sitzung noch Material im Atomizer übrighabt, drückt einfach noch zweimal den Feuerknopf und fangt sofort mit dem Inhalieren an, ihr müsst nicht auf das Vibrieren warten, da der CORE 2.0 schon fast auf Verdampfungstemperatur ist. Die zweite Sitzung wird immer ein wenig heißer als die Erste sein, wenn sie direkt danach gestartet wird.

Hot Starts - Durch diese Art des Verdampfens erreicht der Erhitzer bei jeder Einstellung die volle Temperatur; diese Methode ist also am besten geeignet, um so schnell wie möglich die maximale Dampfproduktion und Wirkung zu erzielen.

  • Drückt zweimal die Power-Taste, um den Session-Modus zu aktivieren.
  • Legt euren Dab auf euer Dab-Tool - wieder in Basmati-Reis-Größe.
  • Wartet darauf, dass die Core 2.0 Basis vibriert, um anzuzeigen, dass die Session-Temperatur erreicht wurde.
  • Legt beim Inhalieren den Dabber vorsichtig in den Atomizer ein, setzt dann die Carp Cap wieder auf und inhaliert wie gewohnt weiter.
  • Wie bei den Kaltstarts werden auch die Folgesitzungen immer etwas heißer laufen.

Manuell - Selbsterklärend, legt einen kleinen reisgroßen Dab in den Atomizer und halte den Einschaltknopf gedrückt. Inhaliert wie gewünscht. Manuelles Halten kann auch anstelle des doppelten Drückens verwendet werden, um eine Sitzung zu beenden oder den Heizer zur leichteren Reinigung aufzuheizen.

Weitere Informationen zur Sitzung und Verwendung findet ihr in der Anleitung, die dem Core 2.0 beiliegt.

Reinigen:

  • Wischt den Atomizer nach jedem Gebrauch mit einem Wattestäbchen aus.
  • Reinigt den Bereich um den RDA-Atomizer wöchentlich, um die Ansammlung von Rückständen zu verhindern.
  • Wischt den Luftkanal etwa einmal im Monat mit einem in ISO getränkten Wattestäbchen aus.
  • Ersetzt das Wasser im Bubbler täglich. Zur vollständigen Reinigung in ISO einweichen. Nach dem Einweichen gründlich mit warmem Wasser abspülen. Die RDA-Atomizer kann auch entfernt und in einen Kühlkörper auf einer Box Mod geschraubt werden (z.B. den V5), dann bei 36W für 1-2 Minuten laufen lassen, um einen Burn-Off-Zyklus durchzuführen.

Sicherheitsmerkmale:

  • Überladung
  • Überentladung/Akkuschwäche
  • Überhitzung
  • Niedriger Heizwiderstand
  • Kurzschluss

Zertifizierungen:

  • CE-zertifiziert
  • ROHS-zertifizierte Materialien
  • FCC-Zertifizierung
  • FDA-zugelassenes Silikon
  • UN 38.3 zertifizierter Li-Ion-Akku

Warnleuchten – Wenn der Core dreimal blinkt, möchte er euch etwas sagen

  • Blau - Kurzschluss-Warnung
  • Grün - Warnung bei fehlendem Atomizer
  • Weiß - Überhitzungswarnung
  • Rot - Warnung bei niedrigem Akkustand

Lieferumfang:

  • 1 x Core 2.0 E-rig Base
  • 1 x Bubbler
  • 1 x Carp Cap
  • 1 x Carb Cap Tether (schwarz)
  • 1 x Silicon Base Cover/Sleeve (schwarz)
  • 1 x Coil mit installiertem V5-Atomizer
  • 1 x Ersatz-V5-Coil
  • 1 x SS316 Edelstahl Dab-Werkzeug
  • 4 x Ersatzcoil Schrauben
  • 1 x Schraubendreher
  • 2 x Ersatz-Carp Cap O-Ringe
  • 1 x EU-Stecker
  • 1 x USB-C-Ladekabel
  • 5 x Wattestäbchen/Q-Tips
  • 2 x Alkoholtücher
  • 1 x Verbesserte Tragetasche
  • 1 x Anleitung in EN

Unser Fazit zum CORE 2.0 E-Rig:

Der CORE 2.0 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie man es in diesem Bereich sonst nirgends findet. Einfache Bedienung und guter Geschmack sind absolut überzeugend. Wir können das CORE 2.0 uneingeschränkt empfehlen. Ein echter Puffco Peak-Killer.


Aufheizzeit: 0 - 30 Sekunden
Austauschbare Batterie: Nein
Auto-Abschaltfunktion: Ja
Inhalationsform: Wasserfilter
Betriebsart: USB C Batterie
Material: Kunststoff Keramik Glas Titan
Nutzung während des Ladens: Nein
Heizart: Konduktion
Geräteart: Stationär Tragbar
Regulierbare Temperatur: Vibration Stufen
Verwendung mit: Konzentrate
Reinigungsaufwand: Mittel
Artikelgewicht: 0,47 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: