Boundless TERA

Artikelnummer: 2492

Dieser tragbarer Vaporizer ist eine Dampfgranate mit zwei auswechselbaren Akkus!

Kategorie: Mobile Vaporizer


199,00 €

inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung

Alter Preis: 219,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Boundless Tera Vaporizer - V3 2018 ohne Teflon!

Der Boundless Tera ist ein reiner Konvektionsverdampfer. Im Vergleich zum CFX wurde die Heitztechnik weiter optimiert. Dadurch werden die Kräuter noch effizienter verdampft. Der Tera ist ein Vaporizer der sowohl für Kräuter als auch für Konzentrate geeignet ist. Sein minimalistisches Design, kombiniert mit tollen Features wie z. B. ein haptisches Feedback und präzise Temperaturkontrolle, runden ihn ab. Die Dampfqualität ist exzellent. Bei unserem Test, konnten wir enorme, gut schmeckende Dampfwolken genießen.

Durch die zwei unterschiedlichen Mundstücke und den Wasserfilteradapter, kann jeder auf seine bevorzugte Art dampfen. Der Boundless Tera ist sowohl für Einsteiger als auch alte Hasen, aber besonders für diejenigen, die nach einem dichten kraftvollen Dampf in einem tragbaren Verdampfer suchen. Wenn das dein erster Vaporizer sein sollte, dann schau dir gerne vorher unsere Vaporizer Info Seite an. Hier erfährst du alles um den Ein- oder Umstieg so einfach wie möglich zu machen.

Design und Verarbeitung

Das ergonomische Design des Tera fühlt sich angenehm an. Gewicht und Größe sind zwar überduchschnittlich, er passt nicht unbedingt in die Hosentasche, tragbar ist er allemal. Die hochwertige Verarbeitung hält alle Teile am Platz und macht das Transportieren sicher. Die teilweise geriffelter Oberfläche sorgt für zusätzlichen Halt, die Einheit fühlt sich robust und solide an. Eine magnetische Verbindung sichert die Klappe, welche die 18650 Batterien abdeckt. Der Tera hat drei Knöpfe, die alle wichtigen Funktionen steuern.

Performance und Dampfqualität

In Sachen Dampfproduktion muss sich der Boundless Tera im Vergleich zu anderen Geräten wie dem Solo 2 oder dem Mighty nicht verstecken. Lange Züge sind von Vorteil um dichte Dampfwolken zu erzeugen. Das Glasmundstück bietet leider nur wenig Kühlung. Der Geschmack ist reiner als bei dem Plastikmundstück. Der Wasserfilteradapter gefällt uns am besten. Dadurch hat man auch bei höheren Temperaturen noch einen angenehm sanften Dampf. Der Geschmack des Dampfes ist im Vergleich zum Mighty oder Solo 2 nicht so lange anhaltend, aber vollmundig. Je nach Temperatur kann man milden bis scharfen Geschmack erreichen. Für das beste Ergebnis, empfehlen wir die Kräuter zwischendurch mit dem mitgelieferten Tool umzurühren um ein gleichmäßiges Verdampfen zu gewährleisten. Obwohl der Tera Vaporizer in der Dampfabteilung ein absolutes Ungeheuer sein kann, ist er noch nicht perfekt.

Reine Konvektionserhitzung und isolierter Luftweg

Der Vorteil einer echten Konvektionserhitzung, wie sie im Boundless Tera zu finden ist, besteht darin, dass die Kräuter durch heiße Luft erhitzt werden und nicht durch direkte Berührungshitze. Dies bedeutet, die Kräuter werden nur verdampft, wenn inhaliert wird. Damit wird ein optimale Nutzung erreicht. Es wird nur das Heizelement erhitzt, die Luftwege sind isoliert und kommen nicht in Kontakt mit den elektronischen Innereien des Gerätes. Der Luftweg ist aus rostfreiem Stahl gefertigt und widerstandsfähig. Zudem verfügt der Tera über hervorragende thermische Rückhalteeigenschaften. Der Einlass ist auf der Unterseite der Einheit zu sehen und im Gebrauch bietet er einen schönen, offenen Zug. Die Heizkammer besteht aus Aluminium und unterstützt den Heizprozess. Die Kammer bleibt durch die Inhalation warm und verhindert somit größere Temperaturschwankungen was zu einer effizienteren Sitzung führt.

Digitale Anzeige auf der Oberseite des Gerätes

Die große Digitalanzeige oben auf dem Gerät macht das Ablesen der Batterie- und Temperaturanzeige mühelos möglich. Durch die Anordnung wird das Display nicht von deinem Griff verdeckt, wie das bei anderen Vaporizern oft der Fall ist. Der einzige Nachteil dieser Anordnung besteht darin, dass sich die Tasten zur Temperaturregelung auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts befinden. Es sieht cool aus, ist aber ein wenig umständlich zu bedienen. Das Display kann gedreht werden, indem man drei Mal die "+" Taste betätigt. Ein weiteres Feature des Tera ist das haptisches Feedback (das Gerät vibriert) beim Ein- und Ausschalten oder wenn die Sitzung endet.

Stufenlos einstellbare Temperatur

Der Tera Vaporizer kann im Kräutermodus zwischen 60° und 220° Celsius stufenlos betrieben werden. Der Konzentratmodus erlaubt das Vaporisieren auf 260° Celsius. Er heizt schnell auf und ist innerhalb von 30 - 45 Sekunden betriebsbereit. Die Dampfentwicklung ist abhängig von der gewählten Heizstufe und der Qualität der Kräuter.

Drei verschiedene Mundstücke

Der Boundless Tera wird mit zwei Mundstücken und einem Wasserfilteradapter (passend für 10/14/18er Schliff)geliefert, die verschiedene Funktionen erfüllen und somit viele Möglichkeiten bieten seine Kräuter zu verdampfen.

  • Das Mundstück aus Kunststoff kann in deine Lieblingsposition gedreht werden und eignet sich hervorragend für unterwegs.
  • Das Glasmundstück bietet einen sauberen Luftweg sowie einen besseren Geschmack als das Standard Mundstück.
  • Der Wasserfilteradapter ermöglicht Wasserfiltration für einen reinen, angenehm kühlen und wohlschmeckenden Dampf mit deinem Lieblingsgerät.

Austauschbare Akkus

Der Boundless Tera kommt mit zwei austauschbaren und wiederaufladbaren 18650 Akkus. Dies ermöglicht eine schnelle Aufheizzeit von ca. 30 Sekunden und längere Batterielebensdauer. Perfekt geeignet für einen Kurztrip inklusive Übernachtung. Einfach die magnetische Rückwand lösen, frische Batterien einlegen und weiter dampfen. Es passt jeder 18650 Akku, aber wir empfehlen die Verwendung eines originalen LG 2500mAh Akkus oder unserer spezial Akkus für noch mehr Lebensdauer. Im Test hielten die mitgelieferten Akkus ca. 50 - 60 Minuten was 6 bis 9 Sitzungen entspricht.

Wie benutzt man den Boundless Tera?

Das Gerät wird durch fünfmaliges Drücken innerhalb von drei Sekunden auf den Powerknopf eingeschaltet. Mit den Pfeiltasten kann die Temperatur zwischen 60° und 220° Celsius einfach und stufenlos geregelt werden. Durch gleichzeitiges drücken der Pfeiltasten, wird zwischen Celsius und Fahrenheit gewechselt. Um loszuheizen, muss der Einschaltknopf für ca. drei Sekunden gedrückt werden. Das Gerät beendet den Ruhemodus und beginnt sich bis zu der eingestellten Temperatur aufzuheizen. Wir empfehlen lange und sanft zu inhalieren. Das Display kann durch dreimaliges Drücken des linken Knopfes gespiegelt/gedreht werden. Das ist auch der Grund, warum die Temperatureinstellung auf dieser Seite etwas verzögert ist. Aufgrund der reinen Konvektion des Geräts scheint der Tera ein wenig mehr Luft zu benötigen, um die Dampfproduktion zu beschleunigen und dicke Wolken zu produzieren. Wir empfehlen für viel Dampf eine Temperatureinstellung von 190° - 210° Celsius. Nach fünf Minuten Dauerbetrieb schaltet sich das Gerät automatisch ab. Somit ist eine sichere Nutzung gewährleistet.

Bedienung mit Kräutern

  • Mundstück von dem Gerät entfernen und die Kräuterkammer befüllen. Die Dabbing Hilfe kann zum leichten anpressen der Kräuter verwendet werden. Nicht zu stark pressen, denn die Luft muss sich in der Kammer ausbreiten können. Die Kammer voll machen, so dass die Kräuter kompakt in der Kammer liegen. Will man weniger Kräuter verwenden, sollte man die Kräuter mit einem zweiten Sieb "festklemmen", so dass sie beim Inhalieren nicht in der Kammer umherfliegen. Alternativ kann man das Tropfkissen als Kammerreduzierer verwenden.
  • Das Gerät einschalten und die gewünschte Temperatur durch drücken der Pfeiltasten einstellen.
  • Den Einschaltknopf ca. drei Sekunden drücken um den Ruhemodus zu verlassen.
  • Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, vibriert das Gerät und es kann sofort inhaliert werden.
  • Die Kräuter sollten für ein besseres Dampfergebnis nach der Hälfte der Sitzung umgerührt werden.

Bedienung mit Konzentraten

  • Mundstück von dem Gerät entfernen und das Konzentratkissen/Tropfkissen einlegen.
  • Nun kann, mit Hilfe des Dabbers, Wachs, Öl oder sonstige Extrakte auf das Kissen aufgebracht werden. Das Kissen einfach in die Kammer legen. Mundstück anschließend wieder aufsetzen.
  • Durch dreimaliges Drücken des Einschaltknopfes wird der Modus für Konzentrate aktiviert.
  • Das Gerät beginnt sofort auf fixe 260°C zu heizen.
  • Wenn die Temperatur von 260° Celsius erreicht ist, kann mit der Inhalation begonnen werden.

Hauptmerkmale des Boundless Tera im Überblick

  • 100% Konvektionserhitzung sorgt für einen sanfteren Dampf und eine gleichmäßige Verdampfung in der Kammer
  • 2 Austauschbare wiederaufladbare 18650 Batterien mit 2500 mAh Kapazität
  • Aufladen über USB-Anschluss möglich
  • Kann mit Kräutern, Extrakten und Harzen betrieben werden
  • Große Temperaturspanne für Kräuter
  • Wasserfilteradapter passend für fast jeden Wasserfilter
  • Sichere und bequeme Magnetverschlüsse für Mundstück und Batterien
  • Einfach zu befüllen und zu reinigen
  • Das LCD Display sorgt für eine präzise Temperaturkontrolle von 60° - 220° Celsius / 260 Grad Celsius für Konzentrate
  • Guter Geschmack und hohe Dampfproduktion
  • Neueste Version (2018) ohne Teflon und mit Seriennummer
  • Drei Jahre Hersteller Garantie

Größe und Gewicht

  • Länge: 110 mm
  • Breite: 40 mm
  • Tiefe: 55 mm
  • Gewicht: 317 g (0,7 lbs)

Lieferumfang

  • 1 x Boundless Tera Vaporizer
  • 1 x Wasserpfeifen Adapter passend für 18/14/10er Schliff
  • 1 x Glasmundstück
  • 5 x Edelstahlsiebe für die Kräuterkammer
  • 2 x Siebe für das Munstück
  • 1 x Konzentratkissen aus Edelstahl
  • 1 x Reinigungsbürste
  • 1 x Dabbing Hilfe
  • 2 x 18650 2500mAh Batterien von LG
  • 1 x Micro USB Ladekabel
  • 1 x Benutzerhandbuch

Tipps und Tricks im Umgang mit dem Tera von Boundless Technology

  • Wir empfehlen das Gerät vor dem ersten Gebrauch zu sterilisieren um Gerüche und evtl. Rückstände aus der Produktion zu entfernen. Dazu könnt ihr das Gerät, OHNE Kräuter, ein- bis dreimal auf höchster Stufe (260°C) bis zum automatischen Abschalten laufen lassen.
  • Reinigung der Heizkammer mit der mitgelieferten Bürste, oder einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen, um die beste Luftzirkulation und Dampfproduktion zu gewährleisten. Das Glasmundstück und der Wasserfilteradapter können direkt in Alkohol eingelegt werden. ACHTUNG: Die Bürste NICHT in die heiße Kammer einführen! Sie kann schmelzen!
  • Akkus sollten immer verheiratet bzw gepaart genutzt werden. Am besten darauf achten, wenn ihr euch neue kaufen wollt. Nutzt diese dann immer zusammen in dem Gerät.

Unser Fazit

Der Boundless Tera Vaporizer ist ein großartiger Hochleistungskonvektionsverdampfer für Kräuter und Konzentrate. Er lieferte in unserem Test jederzeit effizienten Dampf. Er eignet sich für diejenigen, die einen mobilen Vaporizer suchen, der sich schnell aufheizt, einfach zu bedienen ist und hochwertigen Dampf liefert. Die Reinigung ist sehr einfach durchzuführen. Auch wenn laut Hersteller keine gesundheitsschädlichen Stoffe mehr vorhanden sind (Teflon in der Heizkammer wurde durch Edelstahl ersetzt und die Menge an Silikon auf ein minimum reduziert), riecht er unserer Meinung nach etwas nach Plastik beim auspacken. Der Geruch verfliegt nach mehrmaliger Sterilisation. Wir können den neuen Tera von Boundless insgesamt bedenkenlos empfehlen.


Dieser Artikel passt zu
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Salbei, dreilappig

Salbei, dreilappig

2,90 € *
5,80 € pro 100 g
Pfefferminzblätter

Pfefferminzblätter

3,50 € *
7,00 € pro 100 g
Hopfenzapfen

Hopfenzapfen

3,60 € *
7,20 € pro 100 g