Paypal sperrt CBD, Wasserfilter, Vaporizer | Versandkostenfrei ab 50€ für DE | Mails per Gmail ok

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS). Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Wir nutzen Google Analytics mit E-Commerce Features. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Cuboo Induktionsheizgerät

Artikelnummer: 3094

Induktionspower für deinen VapCap. Stecken, Klicken, Dampfen.

Kategorie: Verdampfte Produkte


99,00 €

inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung (Standard)

Alter Preis: 129,00 €

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Cuboo V2 Induktionsheizgerät für VapCaps

Cuboo V2 ist der neue bei Verdampftnochmal. Es ist ein Induktionsheizgerät für deine lieblings VapCaps. Einfach einstecken, auf den Klick warten und dampfen. Der Cuboo hat eine Abschaltautomatik nach ca. 12 Sekunden. Das ist ein Sicherheitsfeature, falls der VapCap mal in dem Induktionsheizgerät vergessen werden sollte beim heizen.

Bedienung der V2:

Die Bedienung ist intuitiv und einfach zu lernen. Der Cuboo wird mit 3 Klicks ein- und ausgeschaltet. Den Dynavap mit der Kappe nach unten in den Cuboo stecken. Das Gerät erkennt den Vaporizer und fängt an aufzuheizen (Ihr müsst keinen Druck verwenden!). Die rote LED leuchtet während des Heizvorganges. Wenn der VapCap geklickt hat, könnt ihr anfangen zu inhalieren. Die LED leuchtet jetzt wieder Blau und das Gerät ist betriebsbereit.

Eigenschaften des Cuboo V2 im Überblick:

  • 1000mAh Akkukapazität
  • USB-C
  • Gehäuse aus wertigem Aluminium
  • Fester Stand durch 4 Noppen an der Unterseite
  • Nur 280 Gramm leicht
  • Starker Magnet auf der Vorderseite
  • Autom. Erkennung des VapCaps via Sensor
  • Aufbewahrungsfach für VapCap M
  • Abschaltautomatik nach 16 Sekunden

Laden:

Der Cuboo V2 sollte nur mit dem mitgelieferten USB-C Kabel und dem 3.0 Netzteil geladen werden.

Akkuleistung:

Der Akku hat eine Kapazität von 1000mAh, das entspricht ca. 30-50 Klicks. Nach einmaligem drücken auf den Knopf zeigt euch der Cuboo den Akkustand an: 1 x blau blinken = 70 - 100% 2 x blau blinken = 30 - 70% 3 x blau blinken = bitte laden

Größe und Gewicht:

  • 11 x 7 x 3 cm
  • 280 Gramm

Tipp 1:

Gerade beim ersten Aufheizen kommt sehr wenig Dampf, deshalb empfehlen wir ruhig etwas über den Klick zu heizen, ihr werdet schnell ein Gespür dafür bekommen. Die LED Anzeige kann ebenfalls genutzt werden um gerade am Anfang den richtigen Zeitpunkt für einen selbst herauszufinden. Einfach das Blinken zählen.

Tipp 2:

Wem das immer noch zu wenig Dampf ist, der kann mit dem mitgelieferten Glasstück und den beiden Silikonplättchen die Power noch etwas verbessern. Ihr könnt das Glas einfach mit dem Finger oben aus dem Cuboo V2 herausziehen und durch das mitgelieferte Glas ersetzen.

Wichtig: Die Silikonplättchen legt ihr in das neue Glasrohr, so das sie unten abschließen. Wenn ihr nur ein Silkon Plättchen nutzt, dann ist das Aufheizen am schnellsten und stärksten. Wir empfehlen mind. 3 Plättchen zu nutzen. Vorsicht: bei 1 oder 2 plättchen kann es zu Verbrennung kommen!

In diesem Video von Vapefiend wird der Vorgang gezeigt. Keine Sorge, es ist sehr einfach.

Lieferumfang:

  • 1 x Cuboo V2 Induktionsheizgerät
  • 2 x Glasteile mit Boden
  • 1 x Glasteil ohne Boden
  • Silikonplättchen
  • 1 x Qualcom Netzteil
  • 1 x USB-C Kabel
  • 1 x Deutsche Anleitung

Unser Fazit:

Der Cuboo V2 ist die perfekte Ergänzung zu jedem VapCap und ein muss für echte Fans. Einfach Bedienung, USB-C, und ein Fach zur Aufbewahrung sprechen absolut für sich. mit der Möglichkeit den Heizvorgang zu tunen, ist der Cuboo für jeden DynaVapian geeignet. Garantie und Gewährleistung unkompliziert über Verdampftnochmal! Klare Kaufempfehlung.


Artikelgewicht: 0,28 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Super Dynavap Heizer

Der Cuboo überzeugt in Qualität und Funktion. Der Magnet ist sehr stark, meine neue Cap mit den beiden Einkerbungen (mod. 2020) bleibt hängen wie geklebt. Das Fach für den Dynavap M finde ich Mega.
Ich kann den Heizer jedem empfehlen der einen Vapcap hat. Danke an Verdampftnochmal für Eure Energie die ihr in tolle Produkte steckt.

., 24.02.2021
Einträge gesamt: 10
5 von 5 This Induction heater is amazing, it Cu-blew me away!

I really wanted an Orion, but they have been out of stock for months and have been looking for alternatives so long i almost bought something more expensive.

When i saw this website has a Dynavap section and this was the only other induction heater thats not officially from Dynavap, i can imediately see the price/quality difference in a good way.

Its made out of aluminium, has some weight to it, but not too much, its a little bigger than a dynastash, you can put your Dynavap M in there, It says 50 clicks which seems about right. I got 4 session with 2 dynavaps, each session with a little more than 10 clicks. (so i might recharge after 3 sessions, it only takes an hour)

Heating is also different than with a torch, it clicks very fast, but you have to go past the click.
I thought the instructions meant it takes 6-7 seconds to click, but it takes 6-7 seconds past the click to get a good cloud.

6-7 second is with a SS Tip, 5-6 seconds with Titanium, if you wanna be safe you can shave off a second.

I also put less in a bowl, so its more airy for airflow, just fill the bowl and twirl around with your cap once.

Its amazing how this changes the experience,
its easier, more fun and tastier to vape.

Best purchase since i bought a Dynavap!!

., 25.02.2021
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 super Gerät

bin mega begeistert, top Qualität und dazu noch ein guter Preis.

., 28.02.2021
5 von 5 Das Teil ist, im wahrsten Sinn des Wortes, der BURNER!

Positiv:
- portabel nutzbar = endlich kein lästiges Kabel mehr am Couchtisch.

- kein Knopf, dem man drücken muss = man stellt den DynaVap einfach rein und zieht ihn raus, wenn die Cap klickt.

- starke Heizkraft = der Edelstahltip braucht je nach Heizzyklus 6-8 Sekunden, der Titantip 4-6 Sekunden, und selbst im 1. Heizzyklus kam mit Rosin sofort gut Dampf. Und falls einem die Heizleistung nicht stark genug ist, liegt Zubehör (ein Glasröhrchen und 2 Silikonscheiben) bei, mit dem man die Heizleistung des Cuboo tunen kann. In der Artikelbeschreibung gibt es auch ein Video, in dem der Umbau gezeigt wird.

- sehr großer und sehr starker Magnet zum Abstellen und Abkühlen des DynaVap = tatsächlich der erste Magnet der immer im ersten Versuch die neuen Captive Caps vom M 2020 abzieht.

- schnelles Aufladen (ca. 1 Stunde) per USB C = praktisch, weil mein Smartphone, mein Tablet und meine USB Tastatur auch über USB C geladen werden.

- schlichtes, schwarzes Aluminumcase, Maße: 11 cm x 7 cm x 3, Gewicht: 277 g = sieht wertig und chic aus und liegt sehr gut in der Hand.

- integriertes Fach zur Aufbewahrung des DynaVap = praktisch für unterwegs und da das Fach komplett aus Aluminium besteht, kann man den DynaVap auch mit heißer Cap darin verstauen.

Neutral:
Akkulaufzeit - dazu kann ich noch nichts auf Erfahrung basierendes sagen... Angegeben wird, dass eine Ladung für 40 - 50 Heizzyklen reicht. Während der Cuboo lädt, kann er nicht genutzt werden.

Negativ:
das Einzige, was mir nicht so gut an dem Induction Heater gefällt, ist dass er durch 5 maliges, schnell hintereinander erfolgendes Drücken eines kleinen Knopfes ein- bzw. ausgeschaltet werden muss. Und da man ihn, um Akku zu sparen, unmittelbar nach jeder Benutzung ausschalten muss (solange das Gerät eingeschaltet ist, überwacht nämlich ständig ein Sensor, ob ein DynaVap eingesteckt ist, und man hört permanent ein sehr leises Ticken, wie von einer Uhr...), ist das Gedrücke 1. recht umständlich und stellt 2. ein erhöhtes Risiko für einen Defekt da. Ein einfacher Ein-/Ausschalter wäre hier meiner Meinung nach praktikabler gewesen...

Kosten: 129 € für den Heater, USB A Steckeradapter, USB C Kabel und Tuningzubehör.

Die Gewährleistung und Garantie läuft 1 Jahr über Verdampftnochmal.

Fazit:

Ich bin absolut begeistert von dem Teil!

Der Cuboo Induction Heater wird mir die Nutzung meiner DynaVaps noch einfacher und angenehmer machen, und ich spreche eine klare Kaufempfehlung für jeden DynaVap Fan aus!

Und was ich auch noch lobend erwähnen möchte: bei meinem Gerät fehlte das Tuning Zubehör und nach einer kurzen entsprechenden Nachricht an Verdampftnochmal wurde es zwei Tage später nachgeliefert, so dass ich auch den sehr guten Kundendienst von Verdampftnochmal empfehlen kann!

., 02.03.2021
5 von 5 Ein Muss für jeden Dynavaper!

Das Gerät ist noch kleiner als ich dachte, stabil, schlicht und flexibel (Tuning). Die Batterie (vollgeladen) hab ich heute getestet: 9 Sessions mit insgesamt 51 (doppel-)clicks (der Vapcap clickt ja 2mal nacheinander). Man sollte das nach jeder Session ausschalten, sonst frisst der Sensor einem die Clicks weg ;)
Mit der Tuningoption hat man die Möglichkeit die Dampfqualität zu beeinflussen. Danke an Verdampftnochmal für den schnellen Versand ;) TOP SHOP!... Bin übrigens sehr gespannt auf The VonG 😍

., 31.03.2021
5 von 5 Besser als Apollo IH

Der Cuboo IH ist sein Geld definitiv wert.
Das was den Cuboo ausmacht, ist die Flexibelität (Modding Zubehör), vor allem für den Preis, ist das das Argument schlechthin für den Cuboo. Man kann viel probieren, für welchen VapCap welche Einstellung den besten Dampf bringt.
Die Akkus könnten ein wenig länger halten, ich komme vllt auf 20 bis 30 Klicks, ist aber auch Abhändig je nach Modeinstellung.

Der Service seitens Verdampftnochmal ist sehr zufriedenstellend. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, kümmert sich Verdampftnochmal kundenfreundlich drum.
Gerne wieder.

., 19.04.2021
5 von 5 Ein must have!

Ein muß für jeden Dynavap Besitzer.

Preis, Aussehen, Verarbeitung und Funktionalität sind Top!

Freue mich über den Kauf!

., 20.05.2021
5 von 5 Gutes Produkt, noch besserer Service

Ich habe den cuboo 4 Monate lang genutzt, habe mir mit den mitgelieferten Tuningteilen ihn genauso eingestellt wie ich wollte und hatte immer großartige Ergebnisse. Man kann sich bis an Sein gewünschtes Ergebnis rantasten, auch mal über den click hinaus gehen. Dann ist die Akkuleistung immer schwächer geworden, bis er gar nicht mehr anging. Eine kurze Mail später konnte ich den cuboo an das Team von verdampftnochmal zurück schicken und habe direkt einen neuen bekommen. Super Service, geht nicht besser!

., 18.08.2021
5 von 5 Bin nach wie vor happy mit dem Kauf

Ich verwende das Gerät seit ca 1 Jahr für den medizinischen Bedarf fast täglich.
Zuerst hatte ich die V1, in der sich ein Chip gelöst hat, Verdampftnochmal hat mit dafür ohne Aufpreis den V2 geschickt. Einfach weil es die geilsten sind.

Das Gerät ist super flexibel indem man mit den 2 Glasröhrchen und den Silikonscheiben genau so aufheizen kann wie man es mit einem Jet Feuerzeug tun würde, der Unterschied ist minimal, es ist nur 10 mal schneller und praktischer.
Wenn sie das durchgehende Röhrchen mit 3 Silikonscheiben verwenden ist es genauso wie ein Feuerzeug ans untere Ende der Kappe zu halten.
Es funktioniert ein Jahr nach dem Austausch genauso wie am 1. Tag.
Einzig der Akku könnte ein wenig größer sein, reicht mir aber trotzdem 2 Tage.

., 14.06.2022
5 von 5 Klasse Gerät

Nun seit über einem Monat in beinahe täglicher Benutzung und sehr zufrieden! Das Metallgehäuse fühlt sich wertig an und mit den mitgelieferten Glaseinsätzen lässt sich die Hitzewirkung auf die VapCap manuell verstellen. Das ständige Herumhantieren mit den Feuerzeugen hat hiermit endlich ein Ende :-).

., 12.08.2022
5 von 5 Top Gerät

Nutze den IH jetzt schon über ein Jahr fast täglich und bin immer noch super zufrieden. Hatte zunächst die V2. Da musste man nur 3x chicken zum anschalten, war aber leider schnell defekt. Die V1 (dieses Gerät) ist super solide und zickt auch nach +1jahr regelmäßigem und zum Teil nicht gerade vorsichtigem Transport nicht rum. Mit dem Zubehör kann man das Heizverhalten modifizieren, ich bin aber mit der Standard Konfiguration total zufrieden

., 22.08.2022
Einträge gesamt: 10